Breaking News

Sie machen 22-Zoll-Felgen klein mit dickem BMW

FORSTAR präsentiert ihre Version eines sehr dicken BMW X7, der trotz der 22-Zoll-Felgen nicht zu großen Schuhen zu haben scheint.

Sie müssen sich vorstellen, dass es immer noch ein Schock war, den BMW mit dem X5 (E53) aufkam. Ein Geländefahrzeug, das kein SUV ist. Eines der ersten Autos, an dem der SUV-Hype schwenkbar gelang. Der BMW nahm sicher keine Eier zurück. Der X3 folgte, ein X6 und auch ein X4 (Gott helfe uns), aber auch kleinere Modelle, als der X1 und X2 die X-Familie begleitete. In Anbetracht der aktuellen Entwicklungen ist das X5-Rezept logisch, aber das X-Rezept schien auch der Verrückte zu sein.

X7.
Sieht es aus wie der verrückt? BMW hört und dient dem Markt. Denn obwohl es zu einem lächerlichen Auto wird, gibt es Märkte, die immer noch auf das Umzug von einer freistehenden Villa in Beverly Hills gebeten werden. BMW diente hauptsächlich dem amerikanischen Markt mit dem X7, der sofort mit der Cadillac Escalade und Mercedes GLS konkurriert wurde. Das Design wurde erneut umstritten, obwohl es gesagt werden muss, dass das Gitter auf dem X7 nicht so schlimm ist. Ein großes Auto gehört zu einem großen Grill.

Leave a Reply

Your email address will not be published.